Specjalista ds. Zakupów lub Zaopatrzenia - jak wygląda dzień pracy? Jaka jest ścieżka kariery i zarobki?

Einkaufs- oder Beschaffungsspezialist – wie sieht der Arbeitsalltag aus? Wie sieht der Karriereweg und das Gehalt aus?

Einkaufs- oder Beschaffungsspezialisten sind die Personen, die für die Verwaltung von Einkauf und Beschaffung in einem Unternehmen zuständig sind. Was gehört zu ihren Aufgaben, welche Studien müssen Sie absolvieren und wie hoch ist ihr Gehalt? In diesem Artikel werde ich versuchen, einige Antworten auf diese Fragen zu geben. Wir werden einen Blick darauf werfen, wie ein typischer Tag eines Einkaufs- oder Beschaffungsspezialisten aussieht, wie der Karriereweg in dieser Position aussieht und welches Gehalt man erwarten kann.

Highlights

  • Die Position des Einkaufs- oder Beschaffungsspezialisten erfordert Kenntnisse, Ausdauer und Erfahrung in den Bereichen Verkauf und Einkauf. Preisgestaltung, Verhandlungsgeschick und analytische Fähigkeiten sind für diese Stelle unerlässlich.
  • In dieser Position erwartet Sie ein abwechslungsreicher Arbeitsalltag, der alle Arten des Einkaufs, der Verhandlung, der Preisgestaltung, der Qualitätskontrolle und der Angebotsgestaltung umfasst.
  • Um Einkaufs- oder Beschaffungsspezialist zu werden, müssen Sie über einschlägige Erfahrung verfügen, ein Studium oder eine Ausbildung im Bereich Einkauf und Beschaffung absolviert haben und Fähigkeiten in den Bereichen Preisgestaltung, Verhandlungsführung und Analyse nachweisen.
  • Die Laufbahn eines Einkaufs- oder Beschaffungsspezialisten ist breit gefächert, und der Verdienst hängt von der Erfahrung und den Fähigkeiten des Einzelnen ab.

Einkaufs- oder Beschaffungsspezialist - wie sieht der Arbeitsalltag aus? Wie sieht der Karriereweg und das Gehalt aus?
Procurement or Sourcing Specialist – wie sieht ein Arbeitstag aus? Wie sieht der Karriereweg und das Gehalt aus? Bild – pixabay.com
.

Wie sieht die Arbeit eines Einkaufs- oder Beschaffungsspezialisten aus?

Einkaufs- oder Beschaffungsspezialisten sind für den Einkauf und die Beschaffung von Waren zuständig, die für die Geschäftstätigkeit des Unternehmens erforderlich sind. Zu ihren Aufgaben gehören die Verwaltung von Materialbestellungen, die Sicherstellung guter Geschäftsbeziehungen zu Lieferanten sowie die Analyse des Unternehmensbedarfs und die Erteilung von Aufträgen nach Bedarf. Im Allgemeinen erfordert die Tätigkeit eines Einkaufs- oder Beschaffungsspezialisten eine künstlerische Denkweise, die Fähigkeit, aktuelle und innovative Strategien und Pläne zu entwickeln, sowie die Fähigkeit, Geschäftsgespräche und Verhandlungen zu führen. Ein typischer Arbeitstag in dieser Funktion könnte wie folgt aussehen:

  • Ermittlung des Bedarfs an Einkaufs- und Verkaufsdienstleistungen im Einklang mit den Unternehmensrichtlinien.
  • Analyse und Beobachtung des Marktes mit Beschaffung und Kontaktaufnahme zu Lieferanten.
  • Führen von Preisverhandlungen und Vergleichen von Angeboten verschiedener Lieferanten.
  • Verwaltung von Verträgen, Überwachung von Lieferungen und Verfolgung der Einhaltung hoher Qualitätsstandards.
  • Kommunikation mit Lieferanten und Bearbeitung von Lieferproblemen.
  • Einhaltung von Verfahren und Vorschriften im Zusammenhang mit dem Einkauf und der Beschaffungsarbeit.

Welche Studien und Kurse muss ich absolvieren, um als Spezialist für Einkauf und Beschaffung arbeiten zu können?

Ein Spezialist für Einkauf und Beschaffung muss über die richtige Anzahl von Zertifikaten und Qualifikationen verfügen, die seine Fähigkeiten und Erfahrungen im Bereich Einkauf und Beschaffung belegen. Es gibt verschiedene Bildungswege, die zum Erwerb der entsprechenden Zertifikate führen können.

Um als Fachkraft für Einkauf und Beschaffung arbeiten zu können, muss man zunächst ein Hochschulstudium absolvieren und einen Bachelor- oder Masterabschluss in Management oder Wirtschaftswissenschaften erwerben.

Darüber hinaus werden Fachkräfte für diese Position auch aus dem Kreis der Logistikmitarbeiter gesucht, die über Erfahrungen im Einkauf und in der Beschaffung verfügen.

Fachkräfte für Einkauf und Beschaffung können ihre Kenntnisse und Fähigkeiten auch durch den Besuch von Schulungen, Kursen und Workshops ergänzen. Nahezu jeder Bildungsträger bietet Dienstleistungen im Zusammenhang mit Einkauf und Beschaffung oder ähnlichen Themen an.

Fachkraft für Einkauf und Beschaffung – ein typischer Arbeitsalltag in diesem Beruf

Ein typischer Arbeitstag eines Einkaufs- oder Beschaffungsspezialisten sieht folgendermaßen aus:

  • Marktanalyse: Diese Person ist dafür verantwortlich, die aktuellen Trends und Bedürfnisse des Marktes zu ermitteln und die Lieferanten der Produkte auszuwählen, mit denen der Vertrag geschlossen werden soll.
  • Verhandlung: Der Einkaufs- oder Beschaffungsspezialist muss Kontakte zu den Anbietern herstellen und die Preise für die zu beschaffenden Produkte aushandeln.
  • Überwachung der Bestellungen: Er muss auch sicherstellen, dass alle Bestellungen vertragsgemäß und im Rahmen des zugewiesenen Budgets ausgeführt werden.
  • Bestandsverwaltung: Der Fachmann muss den Bestand im Auge behalten und die Bestände ständig rationieren, um Produktionsausfälle zu vermeiden.

Bitte beachten Sie, dass für diese Position eine ordnungsgemäße Dokumentation und Berichterstattung erforderlich ist – alles, was mit Einkauf und Beschaffung zu tun hat.

Wie sieht die berufliche Laufbahn eines Einkaufs- oder Beschaffungsspezialisten aus?

Eine Karriere als Einkaufs- oder Beschaffungsspezialist kann sehr vielfältig sein – Sie können entweder ein leitender Spezialist werden, der ein Team leitet, oder ein Einkaufsleiter. Je nach Unternehmen, für das der Einkaufs- oder Beschaffungsspezialist arbeitet, können die Erwartungen unterschiedlich sein, aber die Kernaufgaben sind wie folgt.

Typische Aufgaben eines Einkaufs- oder Beschaffungsspezialisten:

  • Verwaltung des Einkaufsprozesses für Waren und Dienstleistungen;
  • Aushandeln von Einkaufsbedingungen;
  • Verfolgen und Analysieren des Beschaffungsmarktes;
  • Überwachung der Auftragserfüllung;
  • Erzielung der niedrigstmöglichen Preise;
  • Kontaktaufnahme mit Lieferanten zur Optimierung des Einkaufs;
  • Verfolgung der Leistungsindikatoren der Lieferanten;
  • Überwachung der Entwicklung neuer Technologien;
  • Verwaltung der Beschaffung, Rechnungsstellung und Nachverfolgung.

Eine Karriere als Einkaufs- oder Beschaffungsspezialist kann zu Positionen führen, in denen große Einkäufe und Beschaffungen in Unternehmen auf der ganzen Welt verwaltet werden. Leicht verfügbare Materialien und Dienstleistungen können zur Erreichung der Geschäftsziele eines Unternehmens beitragen, so dass Einkaufs- oder Beschaffungsspezialisten ein sehr gefragter Beruf sind.

Ein Hochschulabschluss in Management oder Beschaffung wird für die Zulassung zum Beruf des Einkäufers oder Beschaffungsspezialisten bevorzugt. Im Bereich des internationalen Einkaufs sind sehr häufig Fremdsprachenkenntnisse erforderlich, die für qualifizierte Fachkräfte von Nutzen sind.

Welche Verdienstmöglichkeiten hat man als Purchasing oder Procurement Specialist?
Was für ein Gehalt kann man als Einkaufs- oder Beschaffungsspezialist erwarten? Bild – pixabay.com
.

Welchen Verdienst können Sie als Einkaufs- oder Beschaffungsspezialist erwarten?

Einkaufs- oder Beschaffungsspezialisten sind sowohl in der verarbeitenden Industrie als auch im Einzel- oder Großhandel häufig anzutreffen. Die Gehälter für diese Position variieren stark und hängen von einer Reihe von Faktoren ab, darunter Erfahrungsniveau, Unternehmensgröße und Standort. Laut Berichten aus dem Jahr 2020 lag das durchschnittliche Nettogehalt für einen Einkaufs- und Beschaffungsspezialisten bei etwa 4.510 £ pro Monat. Spezialisten mit langjähriger Erfahrung können dagegen mit einem Monatsgehalt von 6.407 PLN netto rechnen.

Wenn Sie mehr über Ihre Gehaltsvorstellungen erfahren möchten, können Sie Online-Dienste nutzen, die Informationen über die Gehälter in bestimmten Regionen oder Orten anbieten. Auf diese Weise können Sie Gehaltsinformationen vergleichen und sich ein Bild von Ihrer Gesamtspanne machen.

Zusammenfassung und Schlussfolgerungen

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Spezialist für Einkauf und Beschaffung eine wichtige und unverzichtbare Position in einem Unternehmen ist, die für das effektive und effiziente Management von Einkauf und Beschaffung verantwortlich ist. Der Stelleninhaber muss Kenntnisse über die Einkaufs- und Beschaffungsprozesse des Unternehmens, Kenntnisse über Verhandlungstechniken sowie analytische und betriebswirtschaftliche Fähigkeiten besitzen. Um als Einkaufs- oder Beschaffungsspezialist arbeiten zu können, benötigen Sie einen einschlägigen Bachelor- oder Master-Abschluss in Bereichen wie Personalmanagement, Finanzmanagement oder internationaler Handel. Es ist auch möglich, als Einkaufs- oder Beschaffungsspezialist eine Laufbahn einzuschlagen, die auf dieser Ebene beginnt und bis zur Führungsebene führt, was mit höheren Gehältern verbunden ist. Kurz gesagt: Wenn Sie wissen, dass unternehmerische Phantasie und kaufmännisches Geschick im Einkauf und in der Beschaffung nützlich sein können, ist eine Stelle als Spezialist für Einkauf oder Beschaffung sicherlich Ihr Traum.

Leave a Reply